07
Sep

Star Trek Google Doodle

Einmal kurz auf google.com gehen und das heutige Google Doodle ansehen: zum 46. Geburtstag von Star Trek (TOS).

  • ƒx: wollte nur kurz sicher gehen, dass die Welt in Ordnung ist und dieser Post bereits existiert…
  • Kommentar abgeben
29
Jun

Google+ und Layoutanpassung

Seit einigen Tage wunderte ich mich über eine kleine Veränderung bei Google. Die Leiste mit den verschiedenen Angeboten von Google war auf einmal Schwarz anstatt wie gewohnt Weiss. Seit heute weiß ich auch warum. Gestern gab Google ihr Social Media Projekt „Google+“ bekannt. Ein Paar Funktionen werden schon auf der Seite des Projektes beschrieben, es sollen aber noch weitere hinzukommen. Sie heißen Circles, Stream, Sparks, Huddle und Hangouts. Was sich dahinter genau verbirgt und mehr Informationen gibt es auf der Projektseite.

Ob das ganze einfach nur ein zweites Facebook wird oder ein Flop wie Google Wave wird sich zeigen. Google hatte ja schon den „+1“-Button gegen Facebooks Like-Button ins Rennen geschickt. Momentan ist Google+ eine private Beta und invite-only.

In diesem Zuge wurde auch das Layout der Google Suche ein wenig verändert. Die Icons auf der linken Seite wurden Grau, es sind nun nicht mehr alle Links Standart-Blau, sondern nur die Suchergebnisse. Die Links im Google Interface sind von nun an in einem Rotton gehalten, was mir eigentlich sehr gefällt, da man so gut zwischen Interface und Suchergebnissen viel besser unterscheiden kann.

[Nachtrag] Anscheinend ist das neue Design bis jetzt nur im Chrome zu sehen, natürlich.

Google+ Projektseite

14
May

ubercooperation: Rome

Brian Burton alias Dangermouse (die eine Hälfte von Gnarls Barkley) hat bereits vor ner Weile angefangen sein neues Album, das er zusammen mit dem italienischen Film-Komponisten Daniele Luppi produziert hat auf www.romealbum.com mit mehreren kleinen nichtssagenden Filmschnippseln zu bewerben. Weiterlesen…

26
Mar

Was Google so treibt

Kleine Meldungen über Google und dessen Produkte der letzen Tage:

Neues Chrome Logo: Seit der letzen Betaversion gibt es ein neugestaltetes Logo für Chrome. Sehr reduziert und sehr grafisch. Hat mir im ersten Moment gar nicht gefallen, inzwischen find ich es aber doch ganz nett. Im direkten Vergleich merkt man erst, wie detailliert und kleinteilig, vielleicht sogar überladen, das alte Logo war.

Spracherkennung in Chrome: In der oben genannten Beta wurde auch die Möglichkeit einer Spracheingabe für HTML 5 implementiert. Der Entwurf wurde auch schon beim W3C vorgelegt. Es wird sich zeigen ob dies ein Bestandteil der finalen Version von HTML 5 wird, die voraussichtlich in 3 Jahren fertig sein wird.

Google lässt sich Doodles patentieren: Doodles sind diese abgewandelten Logos auf der Google Homepage, die zu besonderen Feier-, Jahres- oder Geburtstagen von historischer Bedeutung ausgetauscht werden. Hier gibt es das ganze Archiv vergangener Doodles. Wie man sich das patentieren lassen kann, ist mir allerdings ein Rätsel.

08
Sep

Neues Google Search Feature: Google Instant

Gerade ist mir bei einer Googlesuche aufgefallen, dass mir nicht nur wie immer Suchvorschläge gemacht werden, sondern die ganze Seite dynamisch aktualisiert wird, während ich den Suchbegriff eingebe.

Dies soll angeblich die Zeit für eine Suche erheblich verkürzen. Ob dieses neue Feature wirklich nützlich oder eher störend ist, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Sollte die Eingewöhnungszeit gering ausfallen, wird die Akzeptanz dieser Neuerung sicherlich schnell von statten gehen. Viel Spaß beim Ausprobieren. Ich weiß allerdings nicht, ob Google Instant erstmal nur für Leute mit Google Konto freigeschaltet ist.

Link zur Google Produktseite: Google Instant

  • furb: schießt google sich damit nicht ins eigene knie? die machen doch ihre kohle damit, dass zu den treffern die passende ...
  • jonas: ne, am ende wenn du deinen suchbegriff fertig eingegeben hast, verändert sich ja nix mehr.
  • ƒx: ich weiß nur eins: der product manager von google macht mir angst…
  • Kommentar abgeben
16
Aug

google und seine BILDer der Dinge

Hier mal eine kleine Chronik. Das Schlüsse ziehen überlasse ich euch.

BILD berichetet am 14.08.2010 (unter anderem im Onlineauftritt) über Google Street View und wie die Prominenz dazu steht. So weit. So scheiß egal. Bildblog ist das ganze zumindest einen Artikel wert, dass BILD und seine Leser offenbar Street View noch gar nicht verstanden haben.

In der BAMS vom 15.08.09 auf Seite 13 legt die Zeitung nach und googelt zurück. Entsprechend zeigt die Zeitung Fotos der Häuserfronten von einigen führenden Persönlichkeiten bei Google, z.B. des Vorstandsvorsitzenden. (Großartig, BILD hat das mit der Kritik an der Verletzung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung voll verstanden.)
Spätestens jetzt springt BILD auf die vorherrschende Meinung auf, dass man eigentlich sein Haus nicht im Internet sehen möchte.

In der heutigen Ausgabe [16.08.2010] auf Seite 10 dann überaschenderweise die Aufklärung der größten Missverständnisse. Unter anderem wird auch erklärt, dass man nicht rund um die Uhr wie im Liveticker upgedatete Bilder der Häuserfronten erhält. Plötzlich sind wir laut BILD auch ein komisches Volk. Gegen StreetView wehren wir uns mit Händen und Füßen, Gegen ELENA und Vorratsdatenspeicherung haben wir aber anscheinend nichts. Ja genau…
Die eigentliche Krönung ist aber, dass BILD auch noch meint, die Diskussion um das Bankgeheimnis sei hiermit gleichzusetzen. So weit, so schlimm.

Achja, und nebenbei sei dann noch auf die ganzseitige Anzeige von Google über Street View in der gleichen Ausgabe hingewiesen…

07
Dec

Google Analytics in Deutschland illegal?

Manche Datenschützer sind der Meinung die Nutzung von Google Analytics sei in Deutschland rechtswidrig, weil die gewonnen Daten mit anderen, schon vorhandenen Daten, von zum Beispiel aus Google Mail, verknüpft werden könnten. Google schließt das in den Lizenzbedingungen wohl aus, behält sich aber das Recht auf Änderungen vor. Theoretisch könnten Webseitenbetreiber mit bis zu 50.000 € Bußgeld abgemahnt werden.

Die ganze Story gibt es bei ZEIT ONLINE. (Quelle)

Seite 1 von 212
Impressum / Disclaimer Log in RSS
Login