29
Nov

Hotel: CTs und Terroristen in Rente

Bin gerade auf diese sehr strange Kunstprojekt-Serie von Bejamin Nuel auf arte gestoßen… Am besten ich lass die Beschreibung von arte sprechen:

Es herrscht Frieden zwischen den aus einem Computerspiel entkommenen Terroristen und Polizisten. Ihre Rente verbringen sie in einem merkwürdigen Hotel auf dem Land, das von einem Huhn beaufsichtigt wird. Zum ersten Mal ohne Aufgabe, haben sie mit Langeweile zu kämpfen – sie spielen, quatschen, philosophieren – während die Welt um sie herum Stück für Stück auseinander fällt…

HOTEL besteht aus einer Animationsserie in 10 Folgen und einer virtuellen Welt, die es auf interaktive Weise zu erforschen gilt.

Bin ohne diese Vorkenntnisse in Folge Achte gelandet und hab die anderen noch nicht gesehen, aber wenn die alle so sind, wird es crazy.

30
May

Urban Creatures

Die Süßen sind im Kurs „Motion Design“ entstanden.

14
May

Disassembled

Ich hab mich so bepisst vor lachen. Und könnt gleichzeitig weinen, weil ich ihn immernoch nicht gesehen habe :( Zufällig jemand Do/Fr in Köln der ihn mit mir anschauen will?

  • furb: teilweise ein bisschen zu flach, insgesamt aber witzig und damit sehenswert. jo, hätte auch auch zeit!
  • Kommentar abgeben
19
Nov

Zombiekumpel – My bloody Lad

Wer will keinen Zombie als Spielgefährten?

Naja, vielleicht doch nicht so ne gute Idee…

  • furb: ich wusste immer, dass shaun of the dead uns belogen hat – man kann mit zombies nicht videospielen…
  • Kommentar abgeben
24
Oct

Fanmade Tim & Struppi Vorspann

Liebevoll gemachter, fiktiver Vorspann für den neuen Tim & Struppi Film von James Curran. Er enthält Elemente aus allen 24 Comics und die Übergänge sind sehr schön gemacht. Das Auftauchen der Typo ist auch ein verspielter Augenschmaus. Ich weiß immer noch nicht, ob ich mir den Film im Kino anschauen soll. Wäre das der offizielle vorspann, dann bestimmt.

  • furb: das ist so viel schöner, als alles, was ich an bildern zum kinofilm gesehen habe. nice.
  • hannes: frantastisch… ich liebe die theme der alten serie…leide rist der film grottig geworden.
  • Kommentar abgeben
19
Oct

Danton Diphthong: Episode 1

Wow, „The High-Fructose How-To Adventurequests of Danton Diphthong“. Abgefahren, verrückt, wtf, unglaublich lustig, liebevoll gemacht, super produziert, herrlicher Akzent und Wörter. Ein riesen Projekt für eine einzige Person. Unbedingstens anschauen!

http://vimeo.com/29289993

(Das Einzige was mich stört, ist, dass den ganzen Film über die shaky Kamera und der 8mm Style beibehalten werden.)

  • ƒx: ^^
    ziemlich gut!
  • furb: großartige gesellschaftskritik.
  • Stylons: Also ich persönlich find’ den Super 8 Stil ja irgendwie nicht schlecht…wahrscheinlich würde’s auch ohne gehn’ aber dann hätte Varanese ...
  • hannes: wirklich mal fett. aber interessant das wir immer noch über einen fake-schlechten kzent lachen…classic
  • Kommentar abgeben
28
Mar

Chernokids

Aus gegebenen Anlass: Irgendwie doch sehr hart dieses Video von französischen Studenten gemacht. Versteht man aber auch so). Aber gut, dass da gestern doch ein Zeichen in Deutschland gesetzt wurde. Währenddessen strahl Fukushima fröhlich weiter.

Chernokids (english subtitles) from Les Chernokids on Vimeo.

  • furb: extremst hässlich und fast genauso sinnfrei.
  • jonas: verstörend
  • ƒx: die 2d animationen sind nicht schlecht. und goldfisch-geister ham auch was. die protagonisten kann man sich halt sparen…
  • Kommentar abgeben
Seite 1 von 3123
Impressum / Disclaimer Log in RSS
Login