28
Nov

Skyfall Review Mini [updated]

007 - Skyfall

Gerade zurück aus dem Kino, möchte ich doch noch schnell die ersten Eindrücke festhalten.

Dieser Bond ist ein sehr persönlicher Bond. Der Film, nicht der Character. Es wird versucht über Bonds Vergangenheit ihm etwas mehr Menschlichkeit zu geben, aber für mich war es einfach nur Teil der Story, die sich nicht auf den Character übertragen hat. Er verblasste auch etwas gegenüber dem Bösewicht, der viel mehr Persönlichkeit hatte und sehr viel menschlicher erschien, unglaublich gut gespielt von Javier Bardem (No Country for Old Men).  Die Schauplätze sind sehr gut gewählt und geben teils unglaublich gute Bilder und Kämpfe ab (Hochhause in Shanghai/Casino in Macao/Inselstadt im Meer). Die nächsten Geschehnisse sind für geübte Filmschaue leider etwas vorhersehbar, so, dass man fast nie wirklich überrascht wird. Was noch auffällt sind die vielen Anspielung auf vergangene, klassische Filme der Serie. Im Nachhinein drängt sich mir der Verdacht auf, sie wurden nur gemacht, damit die Leute überhaupt erkennen, dass es ein Bond ist. Der Vergleich zu Bourne, Mission Impossible und Konsorten, drängt sich immer mehr auf. Überhaupt hat mich die ganze Zeit irgend etwas an einen MI teil erinnert, ich weiß nur nicht was. Um auf die Anspielungen zurückzukehren; vielleicht wurden die auch nur wegen des 50 jährigen Jubiläums gemacht.

Unter’m Strich, guter Film der sein Geld wert ist; nicht ganz so guter Bond, wie ich finde.

nachdem, was ein kurzer Comment werden sollte irgendwie alle Grenzen eines solchen gesprengt hat, hab ich dann doch meine eigene Mini-Rezension drangehängt:

  • furb: mich hat das ende ja tierisch gestört. das hat den ansonsten sehr kompakten bond ziemlich kaputt gemacht. ist euch übrigens mal ...
  • ƒx: hehe, ich hab mich auch gefragt was jetzt VW-Beetle- und was Caterpillar-Productplacement war. ^^
  • furb: hach, ich liebe felix beobachtungsgabe.
  • ƒx: ?
  • Kommentar abgeben
27
Nov

Alicia Keys singt Gummi Bears

Man kann aus allem Soul machen…

  • ƒx: hmm schade, aba ne… da is das Original doch deutlich besser als ne SloMo-Version, die weder dem Song noch dem ...
  • furb: ich sage nur http://www.youtube.com/watch?v=oOlDewpCfZQ
  • hannes: okey, kann sein das ich was mit der aussage riskiere…aber ich glaube es war als joke von alicia keys in ...
  • ƒx: ja, aber womit verdient die frau nochmal geld?
    ich dachte es hätte was mit musik zu tun…
  • Kommentar abgeben
23
Nov

SGR-1 …because dark future is now

Von wegen Dystopie, von wegen Science Fiction. Kommt alles wirklich.

  • ältere...
  • hannes: naja, felix du als kunststudent bist vielleicht auch nicht der hauptabsatzmarkt für kriegsmaschinerie. laut wikipedia wurden die für die koreanische ...
  • ƒx: hehe, ja doch die gewisse Ähnlichkeit ist nicht abzustreiten… aba seit wann sind gescheiterte Künstler nicht mehr DIE Hauptzielgruppe für Kriegsmaschinerie…?
  • hannes: ja krass, der witz lag mir auch auf der zunge, aber hab mich nicht getraut ihn auszusprechen…dachte ich bau ne ...
  • furb: oh-ha!
  • ƒx: jaja, auf das ich mein Image als politisch-unkorrekt-und-sich-für-nichts-zu-schade auch für den Rest der Welt bestätige ^^
  • Kommentar abgeben
21
Nov

Grundsatzfrage

Nette Idee, professionelle Umsetzung, aber leider dann nicht ganz so witzig wie es sein könnte. Die Kritik dahinter wird aber auch so wunderbar deutlich.

  • jonas: ich finde es schon fast zu lustig und gut gemacht um die kritik zu sehen.
  • Kommentar abgeben

Bazinga

10
Nov

it doesn’t get much nerdier than this…

Whil Wheaton, Felicia Day, einer der Blizzard-Gründer und einer der Big Bang Theory-Erfinder spielen “DAS ÄLTERE ZEICHEN”…

  • ältere...
  • furb: nett gemacht die sendung!
    wir habens allerdings noch nen bisschen krasser gespielt. wir mussten die würfel-kombinationen immer von oben nach ...
  • ƒx: ne! Reihenfolge muss nur eingehalten werden, wenn’s dransteht. das ham auch wir schon ganz regelkonform gemacht. ^^
    wir müssen nur ...
  • furb: aber wir haben uns vor dem wurf festgelegt, oder? und die immer erst nachdem die würfel gefallen waren…
  • ƒx: hm ja des mag sein…
    werd die problematik im regelwerk nachschlagen, versprochen.
  • furb: endlich, in der tat brauchte es eines formalen und eines informalen protests, um hier überhaupt mal was zu erreichen…
  • Kommentar abgeben

BSG: Blood & Chrome ist da

Lange war der von SyFy produzierte Serien-Pilot in Arbeit. Wird auch demnächst bei SyFY ausgestrahlt, ob eine Serie folgen wird ist aber offen, denn man kann vor ab den Piloten in kleine Webepisodes zerteilt online for free auf Machinima schauen.
Gestern war Premiere der ersten beiden Episoden. Die nächsten Folgen dann jede Woche.

Sehr viel CGI und komplett vor Green-Sreen gedreht. Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber besser als der erste Trailer vermuten lies… und ich bin einfach happy die hier bbrandneue Galactica und Viper wieder in Aktion zu sehen.
Story ist sehr simpel. Schnell erzählt und eher wie ein Kriegsfilm alá “Black Hawk Down” und ohne Gelaber über Gott und Final Five. Have Fun!

Weiterlesen…

  • ƒx: *LENSFLARE!!!* schön wie immer wenn jemand das böse s-wort sagt, im hintergrund wer aus versehen nen hammer fallen lässt… ^^ sieht ziemlich ...
  • furb: *LENSFLARE!!!* ist halt der einfachste weg um von eher mittelmäßigem cgi abzulenken.
    im großen und ganzen gefällts aber sehr.
  • Kommentar abgeben
Seite 3 von 15812345678910...203040...Letzte »
Impressum / Disclaimer Log in RSS
Login