19
Dec

die wahre bibel [2]

Das komische Wesen mit den sieben Beinen und blauen Punkten – im Volksmund auch Gott genannt – schlummerte den Schlaf des Gerechten. Es hatte sich so angenehm bequem in seine zwei Bettdecken gekuschelt, dass es dachte, bequemer könnte man auf der ganzen Welt nicht liegen, und es träumte im Halbschlaf von dem famosen Rinderfilet des Vorabends. Der Streit um die Aufzucht und Pflege von Wasserläufern war vergessen, und das Wesen fühlte sich wohl und glücklich. Es wusste zwar genau, dass es ein Auge auf die Welt haben sollte und etwas aufpassen musste, was dort unten vor sich ging, aber dazu hatte es gerade keine Lust. Glücklicherweise hatte das keine schlimmen Folgen. Alles ging den gewohnten Gang.
01.03.2004, taz – Die Wahrheit

Decknamen

jaja Künstlernamen sind doch was feines…
Robert Allen Zimmerman klingt aba auch nicht halb so cool wie Bob Dylan. Und auch Thomas Cruise Mapother IV geht nicht so leicht über die Lippen wie Tom Cruise. Die restl. NOC-Liste Hollywoods, jetzt bei Wikipedia.

18
Dec

die wahre bibel [1]

Es war einmal ein komisches Wesen mit sieben Beinen, blauen Punkten und komischen Ansichten über die Aufzucht und Pflege von Wasserläufern. Dieses Wesen hatte einen Freund in Buxtehude. Doch es war seit Ewigkeiten mit diesem Freund zerstritten, weil die Ansichten über die Aufzucht und Pflege von Wasserläufern zu weit auseinander gingen. Das war sehr schade, denn die ganze Diskussion hatte sich auf einer rein theoretischen Ebene bewegt. Keiner von beiden hatte je Wasserläufer gezüchtet. Nun war das Wesen einsam. Kein Freund, keine Wasserläufer. Da begann es zu weinen. Es weinte und weinte und konnte nicht mehr aufhören. Das ist schon lang her. Das Wesen war Gott, und seine Tränen waren die Sintflut.
28.02.2004, taz – Die Wahrheit

16
Dec

lauter neue Trailer

trailer
in der letzten Woche sind mehrere interessante neue Trailer raus gekommen…

V For Vendetta – einfach fett!
The Da Vinci Code – könnt nur besser sein wenn man’s Buch nich’ kennt
Ice Age 2 – mindestens so gut wie der letzte
Mission Impossible 3 – s.o.
Superman Returns

Happy News

einen rosaroten Blick auf die Welt bietet die Nachrichtenseite Happy News, auf der es nur gute und schöne Meldungen gibt.

Während z.B. Anfang Dezember die US-Zeitungen mit einem Anschlag im Irak, bei dem 10 Soldaten starben, schockten, berichtete «Happy News» über eine entlaufene Katze, die wieder nach Hause gefunden hatte.
Am heutigen Donnerstag feiert die Zeitung, dass eine Überlebende des Hurrikans Katrina ihren Uni-Abschluss machen konnte.

Die einzig negativen Nachrichten liefert die Börse: die Website zeigt die 3 größten US-Aktien-Indizes. Allerdings erst, nachdem man ein Schild weggeklickt hat: WARNING! Unhappy News Alert!

15
Dec

Revolver

Revolver

Revolver, heißt der neue Guy Ritchie Film, in England bereits draussen, in Deutschland/USA noch nicht erhältlich…

Schade, denn das macht es schwer sich eine eigene Meinung zu bilden nach dem das Encore Magazin ihn komplett zerreist!

Darwina Demo draußen

Darwinia

Darwinia ist ein (leider kostenplichtiger) HL²-Mod, son bisserl an Tron angelehnt in pseudo-pixliger 80er-Jahre-3D-Retro-Grafik…

Seite 158 von 158« Erste...102030...149150151152153154155156157158
Impressum / Disclaimer Log in RSS
Login